So finden Sie die richtige Mikrowellen Größe für Ihre Arbeitsplatte

So finden Sie die richtige Mikrowellen Größe für Ihre Arbeitsplatte

Rate this post

Ihr Küchentisch könnte die wertvollste Immobilie in Ihrem Haus sein. Zwischen Vorbereitungsraum, Kochutensilien und Kleingeräten gibt es viel zu tun.

Also, wenn Sie für eine Mikrowelle einkaufen, nehmen Sie sich eine Minute, um alle Faktoren zu berücksichtigen. Selbst wenn Sie viel Platz haben, macht es Sinn, es mit der größtmöglichen Mikrowelle zu füllen? Das hängt davon ab, wie wichtig das Gerät für Ihr Leben ist.

„Sie können eine kleine Mikrowelle und eine große Mikrowelle verwenden, um die gleichen Dinge zu erhitzen“, sagt Ginny Lui, die die Mikrowellen-Tests von Consumer Reports überwacht. „Es ist nur eine Frage, wie viel Zeit es dauern könnte.“

Wenn Sie versuchen, die richtige Mikrowellengröße für Ihr Zuhause zu bestimmen, überlegen Sie, wie Sie das Gerät normalerweise verwenden: Erwärmen Sie nur Kaffee oder kochen Sie ganze Mahlzeiten darin? Ist deine Mikrowelle hauptsächlich ein Popcorn-Maker oder ein fester Bestandteil des Lebens? Kochst du voraus und zählst auf die Mikrowelle, um das Abendessen für die ganze Familie schnell zu erwärmen? Da Größe und Leistung miteinander verflochten sind, lautet die eigentliche Frage: Wie viel Mikrowelle benötigen Sie?

Wie wir Mikrowellen testen

Unabhängig von der Größe wird jede von CR getestete Mikrowelle getestet, um zu sehen, wie schnell sie eine Wasserschüssel erhitzt, wie gründlich sie eine Popcorn-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Pop-Musik auftaut. Für den Abtautest wird die Mikrowelle an ein Softwareprogramm angeschlossen, das ihre Zeit- und Heizeinstellungen speichert.

Sobald die Mikrowelle den Zyklus beendet hat, entfernen unsere Tester das Rindfleisch und trennen und wiegen schnell die Portionen, die gekocht, aufgetaut und gefroren sind. Der Test wird mehrmals ausgeführt, um einen Durchschnittswert zu erhalten.

Mit  mehr als 150 Mikrowellen in unseren Bewertungen haben Sie viele Möglichkeiten.

Kleine Mikrowellen

Zum ersten Mal seit einigen Jahren hat Consumer Reports vor kurzem kleine Mikrowellenmodelle getestet, die normalerweise weniger als 11 Zoll hoch, ungefähr 18 Zoll breit und 14 Zoll tief waren. Als Gruppe sind dies keine leistungsfähigen Maschinen.

Kleine Mikrowellen sind nur beim Auftauen und Erhitzen von Speisen in Ordnung; Weil sie wenig Energie haben, neigen sie dazu, langsam zu sein. Einige Modelle, die wir getestet haben, haben sogar unseren Popcorn-Test nicht bestanden, was bedeutet, dass sie nicht genug von den Kernen in einem 3,5-Unzen-Beutel knallten. Wenn Sie jedoch auf Ramen-Nudeln leben und keine Mikrowelle benutzen, könnte ein kleines Modell die Rechnung erfüllen.

Für wen sie geeignet sind: Leute mit kleinen Küchen, Schlafsaalbewohner, Tee oder Kaffeetrinker in Eile.

Zu berücksichtigende Modelle:  Sowohl der Sharp SMC0710BB / BW , $ 80, als auch der Panasonic NN-SD372SR , $ 150, haben sich gut in unseren Auftau-Tests bewährt und können Grundlagen wie Aufwärmen und Popcorn abdecken.

Mittelgroße Mikrowellen

Geräte in dieser Kategorie sind etwa 2 Fuß breit, ein Fuß hoch und ein Fuß oder mehr tief. Zusammen mit der zusätzlichen Kapazität, erhalten Sie auch viel mehr Geld für den Bock: Die Leistung der mittelgroßen Modelle springt drastisch von durchschnittlich 700 Watt für die kleinen Jungs auf rund 1.000 Watt.

Die meisten dieser Mikrowellen werden nicht mit einer Tüte Popcorn kämpfen, aber einige der besseren mittelgroßen Optionen sind immer noch nicht zippy genug, um Top-Scores zu verdienen.

Für wen sie geeignet sind: Kleine Haushalte, die eine Mikrowelle zum Aufwärmen einer Mahlzeit für zwei Personen verwenden, Popcorn-Liebhaber, diejenigen, die nicht genug Ablagefläche für ein größeres Modell haben.

Zu berücksichtigende Modelle: Das LG LCS1112ST , $ 120, macht das Auftauen von Fleisch zum Kinderspiel und verfügt über einfach zu bedienende programmierbare Tasten. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, für einen Avanti MO1250TW , $ 179; ein vielseitiger solider Performer, der bei den meisten unserer Tests überdurchschnittlich punktete.

Große Mikrowellen

Es gibt keine Standardabmessungen, die mittlere und große Mikrowellen unterscheiden, aber mit einer größeren Mikrowelle können Sie ein paar Zentimeter mehr in alle Richtungen erwarten – also einen Fuß oder mehr in der Höhe, etwa 18 Zoll oder mehr in der Tiefe und etwa 2 Fuß in der Breite.

Einige Modelle bieten genug Platz für eine Cornische Henne oder eine 9×15-Zoll-Backform; Am besten passte eine große Auflaufform.

Für wen sie geeignet sind: Große Familien, Leute mit Kücheninseln, die keine Ablagefläche für die Zubereitung von Speisen benötigen, Räume, in denen es keinen herkömmlichen Ofen gibt.

Zu berücksichtigende Modelle: Der Oster OGG61403 , $ 135, ist fantastisch beim Abtauen – aber er hat keinen Sensor, also müssen Sie ihn mit seinem Touchpad programmieren. Oder Sie könnten sich entscheiden, in das LG LCRT2010 [ST] zu investieren , ungefähr $ 200, das einen Sensor hat – und auch CR-Tests auf der ganzen Linie.

Schreibe einen Kommentar