GE enthüllt die Bluetooth-Reichweite, die mit der Mikrowelle zusammenpasst

GE enthüllt die Bluetooth-Reichweite, die mit der Mikrowelle zusammenpasst

Rate this post

Chef Connect Achsen drei kleine Küche Unannehmlichkeiten.

GE kündigte an, dass seine neueste Produktreihe und Mikrowelle miteinander kommunizieren werden, um das Kochen für die anspruchsvollsten Hausköche etwas einfacher zu machen.

Die Profile-Markenserie und die dazugehörige Mikrowelle verwenden Bluetooth, um einige kleinere Aspekte des Kochprozesses zu synchronisieren, einschließlich der Aktivierung von Arbeitsbeleuchtung und Belüftung. Während die zusätzliche Funktionalität eher begrenzt ist, ist es das erste Mal, dass diese Technologie auf relativ erschwinglichen Geräten verfügbar ist.

Called Chef Connect, wurde für ein Setup entwickelt, bei dem eine Kombination aus Mikrowelle und Dunstabzug direkt über der Reichweite installiert wird. Schalten Sie einen Brenner ein, und die eingebaute Arbeitsbeleuchtung der Mikrowelle wird automatisch auf Ihr Essen herabregnen. Dies verkürzt den Schritt, Ihr eigenes Licht einzuschalten, wenn Sie den Ofen benutzen. Es spart nur eine Sekunde oder zwei, aber es wird zumindest fettige Handabdrücke von der Mikrowelle halten.

Zweitens werden die Uhren auf jedem Gerät automatisch synchronisiert, so dass das Einstellen der Uhrzeit auf eine automatisch die andere Uhr einstellt – was meine zwanghafteren Mitarbeiter mir versichern, ist eine tatsächliche Quelle der Angst. Die Produktmanagerin von GE Appliances, Heather Koyama, versichert uns, dass der „quälende einminütige Unterschied zwischen der Mikrowelle und der Reichweite der Vergangenheit angehören wird“.

Schließlich bietet Chef Connect den Verbrauchern die Möglichkeit, ihren Entlüftungsventilator automatisch einzuschalten, sobald die Reichweite aktiviert wird. Wie das Mikrowellenlicht bietet diese Einstellung weitere Konnektivität und eliminiert wieder einen Schritt, der ansonsten Fingerabdrücke hinterlassen und ein oder zwei Sekunden Ihrer Zeit verschlingen könnte.

Wir würden keine große Prämie für solche kleinen Annehmlichkeiten zahlen, aber es scheint, dass die Bluetooth-Funktionalität kein Extra kostet.

GEs Over-the-Range-Mikrowelle wird eine Kapazität von 2,1 Kubikfuß haben und in vier Designoptionen erhältlich sein: Edelstahl (499 $), Schiefer (499 $), Schwarz (449 $) und Weiß (449 $). Es wird im September verfügbar sein. Die freistehende Profilreihe wird sowohl in Gas- (MSRP 1.200) als auch in Elektro- (MSRP 1.100) Konfigurationen erhältlich sein und ab August im Handel erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar